NewsPartysPicsLinksArtistsHistory













»Dexda

Dexda



»Kalle

Kalle



»S.M.A.

Style: Techno, Electro, TechHouse
Referenzen: Portal 2, Zachow, Genthin, IQ Keller, Stubenrocker, HDO Club, Militärflugplatz Briest.

Infos zu S.M.A.: Marcell K. aka S.M.A. wurde 1979 geboren und seine Eltern wollten, das er mehr über Musik lernt, weil seine Familie in einer Blaskapelle spielte und sie alle verschiedene Instrumente spielen konnten. Also besuchte er im Alter von 6 Jahren eine Musikschule. Er fing an Gitarre zu spielen, aber nach einem Jahr beschloss er lieber Schlagzeug spielen zu lernen. Marcell studierte dies 8 Jahre und machte seine Abschluß mit der Note 2. Mit 17 Jahren ging er zu seiner ersten Underground Party in Lehnin. Die Party nannte sich "Brainstorm" und da entdeckte er seine Liebe zur elektronischen Musik. Nach dem er Anfing mit Platten aufzulegen, dauerte es nicht lange bis er sich seinen ersten Syntheshizer kaufte. Er verbrachte viel Zeit mit diesen Maschienen und veröffentlichte seine ersten Tracks bei "Taigatrommel Records" im Jahre 2001, welche Hard Pumpin Techno Tracks waren, die er hauptsächlich mit einem "Roland MC-505" produzierte. Als nächstes folgte ein Release bei "Vokuhila-Records". Überhaupt bevorzugt er es mit minimalen Beats und organic Sounds zu arbeiten, aufgefüllt mit kräftigen, tiefen und massiven Bässen, aufgerundet mit verrückten Vocals. Sein Style bewegte sich von Retro zu Minimal und sein neues Projekt "Toxic Drums", basierte ausschließlich auf abstrakte groovige Beats. Marcell liebt es tiefe Sounds in seinem Studio zu produzieren, sie Live zu spielen und dann in die Ohren der Leute zu pumpen.

S.M.A.





 
 

(c) endlosrille.net | Kontakt: info@endlosrille.net